Zum Vollmond

Es gibt nichts Schöneres
als den Mond
Den vollen, satten, leuchtenden
Mond
Wie er voller Weisheit auf uns scheint
Uns Klarheit und Gewißheit gibt
Gleichwohl so geheimnisvoll fern
am Himmel klebt

Werbeanzeigen